Neue Aufnahmekriterien im Gemeindekindergarten Zauberwelt Titz

Am 29. Oktober 2018 fand die konstituierende Sitzung des Rates der Tageseinrichtung des Gemeindekindergartens Zauberwelt Titz statt. Hierbei wurden unter anderem die Aufnahmekriterien mit einigen Änderungen beschlossen.

 

Anlass hierzu war ein Beschluss des Oberverwaltungsgerichts NRW in Münster 2017 zu den Vergabekriterien der Kindergartenplätze. Laut diesem Beschluss müssen der Vergabe der Kindergartenplätze in jedem Fall sachgerechte Entscheidungskriterien zugrunde liegen, die transparent und nachvollziehbar sind. Die in der Vergangenheit vom Rat der Tageseinrichtung in Titz beschlossenen Aufnahmekriterien und zwar, Lebensalter und Ausnahmen bei Geschwisterkindern entsprachen bereits dieser Rechtsprechung, da sie hinreichend bestimmt waren.

 

Zur Rechtsicherheit wurden die nach dem OVG-Beschluss möglichen Aufnahmekriterien in eine Reihenfolge gebracht, nach der vorrangig die Platzvergabe erfolgt.

 

Die Aufnahmekriterien lauten wie folgt sowohl für den Ü3 Bereich, als auch für den U3 Bereich:

 

1. Kinder aus der Gemeinde Titz

2. Kinder, die bereits in der Einrichtung sind (z.B. Kinder, die altersbedingt von der U3-Betreuung in die Ü3-Betreuung wechseln, haben Vorrang)

3. Kinder, die mind. 2 Jahre alt sind und deren Geschwister die Einrichtung zeitgleich besuchen

4. Ältere Kinder werden vorrangig aufgenommen (Kriterium Lebensalter der Kinder)

5. Kinder von berufstätigen Alleinerziehenden (o.ä. Beschäftigungsverhältnis)

6. Kinder von berufstätigen Eltern (o.ä. Beschäftigungsverhältnis)

7. Kinder von Alleinerziehenden

 

Kontakt

Rebecca Dahlem

Bildungsangelegenheiten, Wohngeld
Tel.: 02463/659-27
Fax: 02463/659-99
E-Mail:  geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
 

Rathaus in Titz

Rathaus

Besuchszeiten:

Montags bis mittwochs:
07.30 Uhr - 13.00 Uhr
14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Donnerstags:
07.30 Uhr - 13.00 Uhr
14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Freitags:
07.30 Uhr - 12.30 Uhr

... sowie nach Vereinbarung.
 

Anschrift:

Landstraße 4
52445 Titz
Tel.: 02463/659-0
Fax: 02463/659-99
E-Mail:  geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
 

DE-Mail

Bitte beachten Sie, dass Sie zum Versenden an diese Adresse ein DE-Mail-Konto besitzen müssen. Eine einfache E-Mail kann von dieser Adresse nicht empfangen werden. Eine Fehlermeldung wird in diesem Fall nicht erzeugt. Die DE-Mail Adresse der Gemeinde Titz (für verschlüsselte Kommunikation) lautet:

info@gemeinde-titz.de-mail.de
 

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos