Einführung der Schiedspersonen der Gemeinde titz

Jülich, Amtsgericht: Im Rahmen eines sehr angenehmen Gesprächs und in feierlicher Form wurden heute die neuen Schiedspersonen der Gemeinde Titz, Daniela Oktar und Dr. Walter Liedgens, in ihr Amt eingeführt. Beide Schiedsleute werden in den kommenden Jahren die Arbeit des Amtsgerichts unterstützen und in "kleineren", also weniger bedeutsamen, Straf- oder Zivilstreitigkeiten (z.B. Nachbarschaftstreitigkeiten) zwischen den Parteien vermitteln: "Schlichten statt richten", so das Motto der Schiedsleute!

Die Gemeinde Titz ist froh und dankbar, dass sich Daniela Oktar und Dr. Walter Liedgens zur Übernahme dieser verantwortungsvollen Tätigkeit bereit erklärt haben und wünscht beiden neuen Schiedspersonen viel Erfolg sowie eine glückliche Hand für ihre Aufgabe. Ein großes Dankeschön gilt ebenfalls den beiden nunmehr ausgeschiedenen Schiedspersonen, Marion Fanter und Annegret Greven; beide haben das Amt jahre-, im Fall von Annegret Greven sogar jahrzehntelang, ausgeübt. Wir werden uns in angemessener Form für dieses Engagement bedanken!

Foto: Günter Jagodzinska.

Das Foto zeigt v.l.n.r. Bürgermeister Jürgen Frantzen, Norbert Hillmann (Direktor des Amtsgerichts Jülich), Dr. Walter Liedgens, Daniela Oktar, Guido Pungg (Gemeinde Titz), Hermann-Josef Schmitz (BDS Aachen)

 

Rathaus in Titz

Rathaus

Besuchszeiten:

Montags bis mittwochs:
07.30 Uhr - 13.00 Uhr
14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Donnerstags:
07.30 Uhr - 13.00 Uhr
14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Freitags:
07.30 Uhr - 12.30 Uhr

... sowie nach Vereinbarung.
 

Anschrift:

Landstraße 4
52445 Titz
Tel.: 02463/659-0
Fax: 02463/659-99
E-Mail:  geschützte E-Mail-Adresse als Grafik
 

DE-Mail

Bitte beachten Sie, dass Sie zum Versenden an diese Adresse ein DE-Mail-Konto besitzen müssen. Eine einfache E-Mail kann von dieser Adresse nicht empfangen werden. Eine Fehlermeldung wird in diesem Fall nicht erzeugt. Die DE-Mail Adresse der Gemeinde Titz (für verschlüsselte Kommunikation) lautet:

info@gemeinde-titz.de-mail.de